Gewebt und gewalkt

Eine besondere Musterung  entsteht.

Streifen aus Handfilz werden verwebt und bilden die Dekorschicht für eine Herrenkappe.

Eine recht aufwändige Arbeitsweise, aber das Ergebnis ist sehenswert!

 

Wanderfilz

Herbstzeit-Wanderzeit

Gut geschützt mit handgemachtem Filz
lässen sich die letzten lauen Herbsttage
so richtig schön durchwandern.

 

Für die Pause zwischendurch darf es auch ein kleines Spielchen sein.
Die Spielsteine hängen dran.

 

„Tic-Tac-Toe“oder „Mühle“  ab sofort erhältlich im Regionenshop Hollabrunn

Letzte Chance

In der Boutique „Its fashion“ geht die Hut- und Schalsaison zu Ende!

Also schnell noch hinschauen!!

Neue Herbstkollektion

Die neue Kollektion in fuchsia und apfel entspricht ganz dem Herbstfeeling mit ihren klaren, kräftigen Farben, die durch Einmischung von dunklen Melangen schon die Kühle des nahenden Winters erahnen lassen.

Die Technik des Nunofilzens, bei der allerfeinste Australmerino in Seide gefilzt wird, zum Teil kombiniert mit dem Verfahren des Spinnwebfilzens, macht meine Schals und Stolen zu begehrten und höchst anpassungsfähigen Begleitern in der kalten Jahreszeit.

Die farbig harmonierende Blütenbrosche ist selbstverständlich im Preis enthalten und ermöglicht die Fixierung der gewünschten Tragevariante!

Sollten Sie besondere Wünsche bezüglich Größe, Farbe,oder Passform äußern,
so kann ich selbstverständlich darauf eingehen!
Kontaktieren Sie mich:
Tel.: 02952 30673
doris.andre@filz-g-felt.at

Erinnerung an den Spätsommer

Hut und Schals in Sonnenblumendesign wärmen nicht nur das Herz!